Home
Chronik
SKW on tour
el_kurier
Konzerte
Repertoire
mach mit!
Kontakt
Impressum

SKW on Tour 



 


31.08.2019 Erlebnistag in Altenoythe


Jacky und Clemens, zwei Musiker der Schützenkapelle haben eingeladen und so ging der diesjährige Ausflug nach Altenoythe. An einem tollen Nachmittag mit viel Spaß und Geselligkeit haben die zwei Musiker ihren Heimatort Altenoythe vorgestellt. An dieser Stelle nochmal vielen herzlichen Dank an euch zwei.

       

St. Vitus Kirche

 

Schoopstall

 

Ausklang

 


23.07.2019 Norbert & Maria regieren Lathen-Wahner Schützen


Am vergangenen Wochenende begrüßte der Schützenverein Lathen-Wahn seine Gäste aus nah und fern zum diesjährigen Schützenfest. In einem spannenden Stechen im Rahmen des Schießens um die Königswürde, konnte sich Norbert Holtermann durchsetzen. Zusammen mit seiner Frau Maria regiert er fortan das Lathen-Wahner Schützenvolk.

 

Für die Schützenkapelle Wippingen war es ein  sehr gelungener Saisonabschluß viel Applaus und ausgelassener Stimmung im Festzelt. Wir verabschieden uns nun in die Sommerpasue und lassen im September wieder von uns hören. Also dann, genießt den Sommer.

Bis bald, wenn es dann wieder heißt SKW on tour.

 


09.07.2019 2 Tage Schützenfest Düthe-Fresenburg


Am vergangenen Wochenende hieß es wieder putzt die Schuhe, werft die Hüte es ist Schützenfest in Düthe. Am 07. und 08. Juli 2019 feierte der Schützenverein Düthe-Fresenburg sein traditionelles Schützenfest unter musikalischer Umrahmung der Schützenkapelle Wippingen (SKW). Seit nunmehr 26 Jahren begleitet die SKW den Festumzug und sorgt im Festzelt mit musikalischen Klängen für Stimmung.

Heiter geht es weiter!

Seien sie am 20./21.07.2019 beim Schützenfest in Lathen-Wahn dabei, wo die SKW zum Abschluß ihrer diesjährigen Schützenfestsaison das Fest zu einem musikalischen Erlebnis werden lässt, bevor sie sich in die wohl verdiente Sommerpause verabschiedet.

 


29.06.2019 Goldenes Priesterjubiläum & goldene Hochzeit


 

 

50 jähriges Priesterjubiläum

Am heutigen Samstag feierte Pater Wilhelm Tangen in seiner Heimatgemeinde das 50 jährige Pristerjubiläum. Die Schützenkapelle begleitete die Feierlichkeiten musikalisch und erfreute den Jubilar und die Gäste bei herrlichem Wetter mit musikalischen Klängen.

 

Bild: Emszeitung v. 28.06.2019

Ständchen zur goldenen Hochzeit

Gegen Mittag ging es dann zum Ständchen in die Nachabrgemeinde nach Renkenberge, wo das Ehepaar Rammert das Fest der goldenen Hochzeit feiert und auf 50 glückliche Ehejahre zurückblickt. 

Passend zum Lied "Sag Dankeschön mit roten Rosen" überreichten die Enkel Eike und Hilke (beide Mitglieder der SKW) dem Jubelpaar eine Rose und sprachen nochmals ihre Glückwünsche aus. Sichtlich gerüht bedankte sich das Jubelpaar bei ihren Enkeln und der SKW.

 

 


25.06.2019 SKW übberrascht mit Ständchen zum 26. Hochzeitstag


Wegen der Hitze drohte die heutige Probe auszufallen. Was nun? Gehe man Eis essen oder solle besser die Ruhezone eingehalten werden, wurde disktutiert.

Ein Vereinsmitglied mit einem Ständchen zum Hochzeitstag überraschen, war dann die zündende Idee. Gesagt getan und auf ging es nach Altenoyte, um Clemens und Marlies zum 26. Hochzeitstag mit einem Ständchen zu überraschen. Das Ehrenpaar freute sich riesig und spendierte gut gekühlte Getränke.

 

 

 

 


17.06.2019 2ter Tag Schützenfest Wippingen


Pünktlich um 07:00 Uhr ging heute früh zusammen mit einer Abordnung des Tambourcorps Niederkassel zum traditionellen "Königwecken". 

   

 

 

Traditionelles Königwecken am Montag Morgen

Nach einer kurzen Stärkung mit Kaffee und sonstigem Wohltaten fürs Gemüt, ging es dann für das Königspaar Marco und Margot mit musikalischer Begleitung in Richtung Kirche.

Nach der heiligen Msse erfolgte die Kranzniederlegung zum Gedenken an die Kriegsgefallenen am Ehrenmal sowie der traditionelle Halt am katholischen Kindergarten und der Grundschule, wo die Kinder mit künstlerischen Darbietungen den König empfingen. 

Im Festzelt angekommen gab es ein reichhaltiges Frühstück und der Startschuß fürs Königschießen wurde gegeben.

 

 

17.06.2019 12:15 Uhrr Wippingen hat einen neuen Schützenkönig

Um 12:15 Uhr mitteleuropäischer Zeit war es soweit. Nach einem harten Stechen konnte sich Martin Johanning durchsetzen und regiert nun für 1 Jahr zusammen mit seiner Frau Cordula das Wippinger Schützenvolk.

Um 16:00 Uhr geht es dann los zum Festumzug durch die Gemeinde.

 

 

 

 

 

 


15.06.2019 Verbundmesse Pfarrereigemeinschaft


Die diesjährige Verbundmesse der Pfarrereigemeinschaft Lathen / Lathen-Wahn / Renkenberge und Wippingen fand heute im Festzelt in Wippingen statt. Musikalisch gestaltet wurde die Messe von der Gitarrengruppe Saitenspiel, dem Organisten Heiner Bojer und der Schützenkapelle Wippingen.

 

Am morgigen Sonntag heißt es dann Schützenfest in Wippingen, wo die Schützenkapelle Wippingen den Festumzug musikalisch begleitet und anschließend den Gästen beim Konzert im Festzelt neues Liedgut präsentiert.

 

 

 


Pfingstmontag: Konzert beim Mühlenfest


 Auch in diesem Jahr lud der Heimatverein Wippingen am Pfingstmontag, dem nationalen Tag der offenen Mühlen zum Mühlenfest ein. Bei herrlichem Wetter wurde den zahlreichen Besuchern aus nah und fern einiges geboten.

So gab es vom Mühlenbäcker frisch gebackenes Brot aus dem Steinofen und ein Schmied führte das alte Handwerk vor. Die Oldtimerfreunde Wippingen stellten ihre historischen Fahrzeuge und Maschinen aus und führten das Dreschen von Getreide wie vor 50 Jahren vor. Die Attraktion des Nachmittags war eine Tanzgruppe aus Bremen Bei den kleinen Gästen fanden der Luftballonwettbewerb und die angebotenen Fladenbrote großen Anklang.

 

Im Heimathaus lies es sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit selbstgebackenem Kuchen nett klönen und mit etwas Glück konnte man an der Losbude einen tollen Preis gewinnen. Für den musikalischen Rahmen sorgte auch in diesem Jahr die Schützenkapelle Wippingen. 

 

 

 

 


31.05.2019 : In Neudörpen regiert König Thomas mit seiner Frau Silvia


Am 17. & 18.05. hieß es wieder Schützenfest in Neudörpen. Zum Höhepunkt des zweitägigen Festes der Neudörper Schützen gehörte das Königschießen unter den Vereinsmitgliedern. Als treffsicherster Schütze erwies sich Thomas Hackmann. Zur Mitregentin erkor er seine Frau Silvia Eiken-Hackmann. 

       

König Thomas & Königin Silvia

 

Ehrentanz des Hofstaates

 

Kinderbelustigung mit Wilfried

 


14.05.2019 : Renkenberge hat einen neuen Schützenkönig


Am vergangenen Wochenende ging es zum Schützenfest nach Renkenberge. In der Nachbargemeinde stand das diesjährige Schützenfest auf dem Programm und die spekulationen zum neuen Schützenkönig waren bereits übers Dorf hinaus zu hören. Viele Renkenberger hatten ihre Gärten auf vordermann gebracht und so blieb es ein Blick in die Glaskugel. 

Am Samstag war es dann soweit

Nach einem harten Kampf konnte sich Klaus Speller beim traditionellen Königschießen durchsetzen. Sichtlich erfreut hat er nun die Ehre zusammen mit seiner Königin Daniela für 1 Jahr das Renkenberger Schützenvolk zu regieren. Noch hieß es jedoch Geduld üben, noch 1mal schlafen...aber dann. ;-)

Das Sonntagsprogramm begann um 14 Uhr mit dem Abholen der neuen Majestäten. Der Festumzug mit den Kompanien aus Melstrup und Wippingen wurde musikalisch durch die Blaskapelle Tinner Jäger und der Schützenkapelle Wippingen begleitet. Gegen 15 Uhr fand dann die Proklamation der neuen Majestäten auf dem Kirchvorplatz statt. Anschließend ging es ins Festzelt, wo ein gut gedeckter Tisch mit Kaffee und Kuchen, sowie ein frisch gezaptes kühles Blondes auf die Gäste und Festumzugsteilnehmern wartete. Die Tinner Jäger und die  Schützenkapelle Wippingen heizten musikalisch ein und sorgten für einen tollen Nachmittag mit ausgelassener Stimmung.

 

 

Heiter geht es weiter 

Am kommenden Freitag, den 17. und Samstag, den 18.05. geht es dann zum Schützenfest nach Neudörpen. Also dann, wir sehen uns und verbleiben mit musikalischen Grüßen. 

 


01.05.2019 : Eröffnung der Schützenfestsaison und Ständchen zur diamantenen Hochzeit


Am vergangenen Wochenende hat die Schützenkapelle Wippingen die diesjährige Schützenfestsaison für sich eröffnet und das Schützenfest in Melstrup musikalisch begleitet.

2 Tage Schützenfest in Melstrup

Am Samstag startete das tradinitionelle Schützenfest ab 10.30 Uhr mit dem Königschießen und einem musikalischen Frühschoppen mit der Schützenkapelle Wippingen.

Gegen ca. 12:35 Uhr mitteleuropäischer Zeit war dann entschieden. Andreas Kaiser konnte sich im Stechen gegen seinen Vater behaupten und geht zusammen mit seiner Ehefrau Tina als erstes Schützenpaar in diesem Jahr hervor.

Ständchen für Johanna und Bernd Nahber

Nach einem kurzen Mittagssnack ließ es sich die Schützenkapelle nicht nehmen, dem Jubelpaar Johanna und Bernd Nahber im Nachbarort Renkenberge zu ihrer diamantenen Hochzeit zu gratulieren und ein Ständchen zu spielen. Das Ehepaar freute sich sehr und tanzte zu den klängen von "Sag dankeschön mit rosen Rosen".

 

Weiterfahrt nach Melstrup

 

14:30 Uhr hieß es dann Antreten zum Festzug in Melstrup mit anschließendem Konzert im Festzelt.

Nach einer kleinen Verschnaufpause ging es dann am Sonntag in den 2ten Melstruper Schützenfesttag, welcher mit dem abholen des Königspaares begann und einem stimmungsvollen musikalischen Nachmittag ausklang.

   

   

Nach einem solch tollen Wochenende freuen wir uns bereits jetzt auf unseren Auftritt beim Schützenfest in Renkenberge am 12.05.2019.

 


20.06.2018 Zwei Tage Schützenfest in Wippingen 


Am 17. & 18.Juni 2018 feierte der Schützenverein Wippingen das diesjährige Schützenfest. Bei guter Stimmung sorgte die Schützenkapelle Wippingen an beiden Tagen wieder für den musikalischen Rahmen bei den Umzügen und erfreute die Gäste mit einem Konzert am Sonntag Nachmittag.

 

Am Montagmorgen ging es dann zusammen mit den Freunden aus Niederkassel zum traditionellen "Königwecken". 

 

Pünktlich zu 08:00 Uhr erreichte das Königpaar die Kirche. Nach der heiligen Messe erfolgte die Kranzniederlegung zum Gedenken an die Kriegsgefallenen am Ehrenmal. 

 

 

Beim anschließenden Königschießen setzte sich Marco Richert durch, welcher nun zusammen  mit seiner Ehefrau und dem Throngefolge die Wippinger Schützen für 1 Jahr regiert.  

 

 

 

 


23.05.2018 Konzert beim Tag der offenen Mühle


 

Am Pfingstmontag, dem nationalen Mühlentag, zeigte sich die holländische Durchfahrtsmühle in Wippingen vor einem strahlend blauen Himmel und der richtigen Brise Wind von ihrer besten Seite. So konnte man die Funktionalität der Mühle bestaunen, indem die Kraft des Windes die riesigen Windmühlenflügel bewegte und im inneren der Mühle, nachdem man die steilen Holzstufen zum Mahlboden überwunden hatte, den großen Rädern bei der Arbeit zusehen.

 

Für den musikalischen Part dieser Veranstaltung sorgte die Schützenkapelle Wippingen unter der Leitung von Peter Blömer.  

    

 

 

 

 


17.05.2018 Musikanten mit Leiter und Brot on tour


 

Am Abend des 15. Mai 2018 sah man in Wippingen Musiker der Schützenkapelle mit einer Leiter, auf welcher ein überdimensionales Brot lag, durch das Dorf laufen.

 


Was hatte es damit auf sich?

 

Klar war, dass es einen Grund geben würde, zumal die Musiker in Richtung des Hauses einer langjährig im Verein aktiven Saxophonistin maschierten und ein Lied aufspielten.
 

An dem Haus angekommen brachten die Musiker ein Ständchen, gratulierten und überreichten das Brot. Familie Lübbers freute sich sehr und bedankte sich mit etwas hochprozentigen zu trinken.  

  Nun war es klar?

Bei dem Brot handelte es sich um einen "Kilberstuten", welcher nach alter Tradition als Begrüßung zur Familie eines Neugeborenen gebracht wird. Bei Familie Lübbers war Nachwuchs eingetroffen und die Namen standen auf dem Stuten.

Familie Lübbers freute sich sehr über den Besuch und bewirtete als Dank die Musiker bis in den Abend hinein.

 

 


10.05.2018 Verbundmesse Pfarrereigemeinschaft


Die diesjährige Verbundmesse der Pfarrereigemeinschaft Lathen / Lathen-Wahn / Renkenberge / Wippingen fand am heutigen Christi Himmelfahrtstag in Renkenberge statt. Musiklisch mitgestaltet wurde die Messe vom Kirchenchor und der Gitarrengruppe Renkenberge,  dem Organisten Heiner Bojer, sowie drei Solisten der Schützenkapelle Wippingen. 

Am kommenden Sonntag spielt die Schützenkapelle Wippingen beim Schützenfest in Renkenberge, wo sie mit neuem Liedgut das Schützenfest musikalisch umrahmt.

 


08.04.2018 Die Schützenfestsaison ist eröffnet


An diesem Wochenende hat die Schützenkapelle Wippingen die Schützenfestsaison 2018 für sich eröffnet. So begleitete sie am gestrigen Freitag das Schützenfest in Neudörpen und sorgte heute beim Schützenfest in Melstrup für den stimmungsvollen musikalischen Rahmen. Nach einer kleinen Verschnaufpause starten wir morgen um 14:00 Uhr in den 2ten Melstruper Schützenfesttag und begleiten unter der Leitung unseres Dirigenten Peter Blömer das Königspaar im gemeinsamen Festumzug zum Festplatz.


24.03.2018 Rückblick auf das Jahr 2017


 

Bei der gestrigen Generalversammlung konnte die Schützenkapelle Wippingen auf ein erfolgreiches Jahr 2017 mit 61 Aktivitäten zurückblicken. Nach der Begrüßung und Bekanntgabe der Tages-ordnung durch den 1. Vorsitzenden Severin Frericks, folgten die Tätigkeitsberichte.

 

 

Besonders hervorgehoben wurde das Engagement des Musikernachwuchs. Sie hatten an Übungsabenden und Auftritten im vergangenen Jahr kaum gefehlt und Saskia Düthmann, Eike Hempen und Marco Sievers hatten im vergangenen Herbst  die D1 Prüfung absolviert. 

 

 Für 25 Jahre aktive Treue wurde Bernd Sievers mit einer Ehrennadel ausgezeichnet.   


Die anschließenden Wahlen verliefen ohne Veränderungen. Sebastian Klaas, Severin Frericks und Tobias Wesseln wurden in ihren Ämtern bestätigt. 

 

 


05.11.2017 D1 Kurs erfolgreich absolviert


Drei junge Musikerinnen und Musiker der Schützenkapelle Wippingen haben mit Erfolg
am D1-Kurs des Regionalmusikverbandes Emsland / Grafschaft Bentheim teilgenommen.

Auf diesem Wege nochmal herzlichen Glückwunsch.


16.09.2017 Regionalmusikfest in Heede


 

Anlässlich des 30 jährigen Bestehens des Regionalmusikverbandes Grafschaft/Emsland findet am 23. & 24. September 2017 in Heede das Regionalmusikfest statt.neben dem Bild

 

 


10.07.2014 Cold Water Challenge 2014


Wir haben uns der Herausforderung gestellt und bedanken uns beim SV Hilkenbrook für die Nominierung.

Unsere Nominierungen:

1. Schützenverein Renkenberge

2. Schützenverein Neubörger

3. Gemeinderat Wippingen

Wir wünschen Euch viel Spaß und viel Erfolg!

 


21.05.2014 EL Kurier - Bericht in der Rubrik Mein Verein


Der EL KURIER berichtete am 21.05.2014 in seiner Rubrik MEIN VEREIN über die Schützenkapelle Wippingen:

Musik für jedes Fest

Schützenkapelle Wippingen setzt auf den Nachwuchs

Quelle: el-kurier.de; Döbber-Foto

...
"Die Kapelle hat sich ein umfangreiches Repertoire erarbeitet, mit dem sie den Anforderungen verschiedenster Veranstaltungen gerecht werden und jedem Fest mit einem Orchester in entsprechender Stärke den passenden musikalischen Rahmen geben kann."

...

zum Artikel

 


 

(c) 2001 - 2020 Schützenkapelle Wippingen  | ...immer ein Erlebnis